Das Stadt- und Regionalportal

Meldungen

Meldungen

Die Zahl der an Covid-19 Infizierten steigt auch im Landkreis Meißen weiter. Am 27. März waren es 52 Patienten, davon befinden sich sechs nach wie vor in stationärer Behandlung. Rund 100 Abstriche werden täglich in den Elblandkliniken ausgewertet, so dass die Zahl der Infizierten auch am Wochenende weiter steigen wird.Für 412 Menschen heißt es in den nächsten Wochen, eine häusliche Quarantäne zu organisieren. Ein aktuelles Thema in den Medien sind die deutschlandweiten Klinikkonzepte zur Aufnahme schwerstkranker Covid-19-Patienten verknüpft mit der Absage lebenswichtiger Operationen und Behandlungen.…
Im Bereich der Land- und Forstwirtschaft zeichnet sich auf Grund der Corona-Krise ein wachsender Bedarf an Saisonarbeitskräften ab. Derzeit werden dazu deutschland- und sachsenweit verschiedene Möglichkeiten geprüft bzw. bereits durchgeführt. Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft informiert hier über den aktuellen Stand und fasst verschiedene Aktivitäten und Angebote zusammen:Saisonarbeitskräfte dürfen bis zum 31. Oktober 2020 eine kurzfristige Beschäftigung für bis zu 115 Tage sozialversicherungsfrei ausüben. Bisher war das für bis zu 70 Tage möglich. Saisonarbeitskräfte, die bereits in Deutschland sind, können so…
Stand: 27.03.2020, 14:10 Uhr   Lebensmittel geraubt Zeit: 26.03.2020, 19.45 Uhr Ort: Dresden-Trachau  Am Donnerstagabend hat ein Unbekannter eine Verkäuferin (32) eines Supermarktes an der Industriestraße geschlagen, um mit Diebesgut flüchten zu können.Der Täter betrat den Discounter und wurde beobachtet, wie er Waren in seinem Rucksack verstaute. Als er den Kassenbereich ohne zu zahlen verlassen wollte, sprach ihn die 32-Jährige an und versuchte ihn aufzuhalten. Der Mann schlug nach ihr und konnte so in unbekannte Richtung flüchten. Die Frau wurde leicht verletzt. Der Stehlschaden beträgt…
Letzte Änderung am Samstag, 28 März 2020 00:05
„In der vergangene Woche haben wir schweren Herzens entschieden, alle SDG- Veranstaltungen bis einschließlich Ende Mai abzusagen“, teilt Roland Richter, Geschäftsführer der SDG Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft mbH, mit.„Angesichts der weiteren Entwicklungen und der neuen Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 22. März, haben wir nun zusammen mit den Verkehrsverbünden VVO und VMS im nächsten Schritt entschieden, den Fahrbetrieb auf allen drei durch die SDG betriebenen Strecken zum Wohle unserer Fahrgäste und Mitarbeiter bis auf Weiteres einzustellen.“Die Fichtelbergbahn, die Lößnitzgrundbahn und die Weißeritztalbahn…
Freitag, 27 März 2020 00:54

Corona -Tendenz leicht steigend

Derzeit gibt es im Landkreis Meißen 42 positiv auf Covid-19 getestete Patienten. Sechs Erkrankte werden stationär behandelt, zum Teil auf der Intensivstation. 382 Menschen befinden sich in häuslicher Isolation.  Tendenz leicht steigend „Wir befinden uns am Beginn einer Epidemie“, sagte gestern der Leiter des renommierten Robert-Koch-Instituts (RKI) Prof. Dr. Lothar H. Wieler auf der Pressekonferenz. Diese These bestätigen auch Gesundheitsexperten im Landkreis Meißen. Amtsärztin Petra Albrecht erklärte im Kontext mit den aktuellen Daten, dass der moderate Anstieg ein Erfolg der strikten Ausgangsbeschränkungen und Veranstaltungsverbote sei,…
Freitag, 27 März 2020 00:52

Am Sonntag beginnt die Sommerzeit

Am kommenden Sonntag, dem 29. März 2020, um 2:00 Uhr morgens, endet dieses Jahr in Deutschland die Mitteleuropäische Zeit (MEZ). Zu diesem Zeitpunkt wird die Uhr um eine Stunde vorgestellt auf die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ), das heißt auf 3:00 Uhr. Die Zeitumstellung erfolgt in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie in weiteren Nachbarstaaten.Die Sommerzeit gilt bis zur nächsten Zeitumstellung am 25. Oktober 2020.Für die EU-Mitgliedstaaten ist die Zeitumstellung durch europäische Regelungen vorgegeben. Sowohl MEZ als auch MESZ leiten sich von der Weltzeit ab. Die Weltzeit…
Aktuelle Informationen stehen auch online zur Verfügung - Mehr als zwei Millionen Seitenaufrufe in wenigen Tagen  Dresden (25. März 2020) – Die Staatsregierung hat ihre verschiedenen telefonischen Beratungsangebote rund um die Coronavirus-Infektionen gebündelt. Ab sofort können telefonische Anfragen unter der einheitlichen kostenlosen Hotline 0800 – 1000 214 gestellt werden.Die Hotline des Freistaates ist mit fünf Hauptmenüpunkten aufgebaut. Diese Menüs gliedern sich wiederum in weitere Untermenüs. Damit ist ein bedienfreundlicher schneller Einstieg gewährleistet.Im ersten Bereich werden allgemeine Fragen sowie Fragen zur Allgemeinverfügung und den damit verbundenen…
Die Zahl der an COVID-19-Erkrankten im Landkreis Meißen lag am Mittwoch bei 38, sechs Patienten werden derzeit stationär behandelt, 349 Personen befinden sich in Quarantäne. Eine 86jährige Patientin ist infolge einer COVID-19-Erkrankung begleitet von einer Reihe Vorerkrankungen verstorben.  Aus der Quarantäne entlassen Es gibt aber auch gute Nachrichten. So berichtete Amtsärztin Petra Albrecht, dass die ersten Quarantäne“patienten“ sich wieder frei bewegen können. Der weitaus größere Teil hat in den 14 Tagen keine Symptome einer COVID-19-Infizierung entwickelt. Die Situation sei im Landkreis Meißen überschaubar, so die…
Die Zahl der akut an COVID-19 Erkrankten ist im Landkreis Meißen auf 34 gestiegen, über 300 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.  Erste stationäre Einweisungen Inzwischen gibt es auch die ersten Patienten, die stationär behandelt werden müssen. Dabei handelt es sich um zwei Landkreisbewohner, die das 80. Lebensjahr überschritten haben.Heute nimmt die zentrale COVID-Leitstelle an der Uniklinik Dresden ihre Arbeit auf, so die Information des Vorstandes der Elblandkliniken Frank Ohi. Rund um die Uhr werden COVID-19-Patienten über diese Zentrale an Kliniken in Dresden plus Umland…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.