Das Stadt- und Regionalportal

Thursday, 10 March 2016 00:08

Vorsicht!

Rate this item
(0 votes)

An etlichen Orten im Landkreis Meißen sind in diesen Tagen Menschen unterwegs, die per Handzettel oder mit Worten um Geld für Nahrung oder Kleidung bitten.

Nach Recherchen der Landkreisverwaltung handelt sich hierbei nicht um Asylbewerber, sondern Bürgerinnen und Bürger rumänischer Herkunft. Landrat Steinbach warnt vor dieser Form des Bettelns.

Additional Info

  • Quelle: Landratsamt Meißen

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies).

You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.