Das Stadt- und Regionalportal

Tuesday, 14 August 2018 23:29

Gymnasium in Radebeul wird modernisiert

Rate this item
(0 votes)
Das Gymnasium Luisenstift in Radebeul wird größer und moderner. Aus dem Luisenstifthaus, einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, soll innerhalb von zwei Jahren ein moderner Schulcampus mit neuen naturwissenschaftlichen Fachkabinetten und Mehrzweckräumen entstehen.
 
Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf insgesamt acht Millionen Euro. Davon stellt der Freistaat vier Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung. „Mit dem Neu- und Umbau ergeben sich neue Möglichkeiten die hervorragende Arbeit des Gymnasiums fortzusetzen und weiter zu entwickeln“, sagte Kultusstaatssekretär Herbert Wolff anlässlich der Grundsteinlegung heute in Radebeul. Der Staatssekretär verwies dabei nicht nur auf die sehr guten Abiturergebnisse in diesem Jahr, sondern unter anderem auch auf das breite Sprachangebot, den internationalen Schulpartnerschaften und Schüleraustausch.

Additional Info

  • Quelle: SMK - Sächsisches Staatsministerium für Kultus

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies).

You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.