Das Stadt- und Regionalportal

Thursday, 23 August 2018 00:22

Folgenschwerer Verkehrsunfall

Rate this item
(2 votes)
Zeit:     22.08.2018, 14.25 Uhr
Ort:      Dresden-Mickten
 
Stand: 22.08.2018, 18:48 Uhr
 
Heute Nachmittag war ein Lkw (Fahrer 57) auf der Kötzschenbroder Straße in Richtung Radebeul unterwegs. In Höhe der Haltestelle Washingtonstraße kam das Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Oberleitungsmast sowie die Haltestelleneinrichtung.

Der 57-Jährige wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam schwerstverletzt in ein Krankenhaus und verstarb dort am Nachmittag.

Der Dresdner Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und einen Gutachter hinzugezogen. Die Unfallstelle war gesperrt, es kam zu weiträumigen Verkehrsbehinderungen. (ir)

Additional Info

  • Quelle: Polizeidirektion Dresden

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies).

You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.