Das Stadt- und Regionalportal

Tuesday, 30 October 2018 00:13

Fußgänger angefahren und geflohen - Zeugenaufruf

Rate this item
(2 votes)
Zeit: 27.10.2018, 02.40 Uhr
Ort: Radebeul 
 
Stand: 29.10.2018, 14:45 Uhr
 
In der Nacht zum Sonnabend ist auf der Meißner Straße ein Fußgänger (17) angefahren worden.

Der Jugendliche war auf dem Gehweg im Bereich der Eduard-Bilz-Straße unterwegs, als ein unbekannter Pkw aus Richtung Dresden kommend von der Fahrbahn abkam und mit dem 17-Jährigen zusammenstieß. Dieser wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Pkw und zur Identität des Fahrers machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der (0351) 483 22 33 und das Polizeirevier Meißen entgegen. (sg)

Additional Info

  • Quelle: Polizeidirektion Dresden

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies).

You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.