Das Stadt- und Regionalportal

Freitag, 22 August 2014 16:56

Ab Oktober Container für Elektroaltgeräte am Kaufland in Radebeul

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Ab Oktober nimmt der ZAOE auf dem Parkplatz des Kauflandes in Radebeul kostenlos Elektrokleingeräte zurück. Dazu wird ein Sammelcontainer aufgestellt. Die Kleingeräte werden dann in der anerkannten Behindertenwerkstatt des Vereins Lebenshilfe Dresden fachgerecht in verschiedene Wertstoffe zerlegt, die recycelt werden können. Das Projekt ist vorerst auf ein Jahr begrenzt.

Besonders Elektrokleingeräte aus den Haushalten sollten den Weg in den Sammelcontainer finden, so zum Beispiel Bügeleisen, Toaster, Kaffeemaschinen, elektrische Messer, Haarschneidegeräte, Haartrockner, elektrische Zahnbürsten, Rasierapparate, Massagegeräte und sonstige Geräte für die Körperpflege, Wecker, Geräte zum Messen, Anzeigen oder Aufzeichnen der Zeit, Waagen. Nicht hinein gehören schadstoffhaltige Batterien, Akkus, Flachbildschirme und Leuchtstoffröhren sowie nichtelektrische Geräte. All dies muss auf dem Wertstoffhof abgegeben werden.

Weitere Informationen in unserem Abfall-ABC und im Abfallkalender sowie am Abfalltelefon unter 0351 – 40 40 45 67.

Weitere Informationen

  • Quelle: Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE), 01445 Radebeul
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok