Das Stadt- und Regionalportal

Mittwoch, 20 September 2017 00:42

Dresden: Eislaufkurse in der EnergieVerbund Arena

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Eigenbetrieb Sportstätten Dresden startet ab 24. September mit Programm für Anfänger und Profis
 
Erfahrene Trainerinnen und Trainer vermitteln ab 24. September sonntags in fünf aufeinanderfolgenden einstündigen Einheiten Grundlagen, Tricks und Kniffe des Eislaufens. Die Kursgebühr (fünf Einheiten) beträgt jeweils 55 Euro für Grund- und Aufbaukurs sowie 65 Euro für den Profikurs. Kursort ist die Trainingseishalle der EnergieVerbund Arena, Magdeburger Straße 10. Eine Anmeldung am Servicepunkt der EnergieVerbund Arena unter Telefon 0351-4885252 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist dringend erforderlich. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen stehen im Internet.
Im Grundkurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich sicher auf dem Eis zu fühlen, fortzubewegen und üben Basiselemente. Vorkenntnisse müssen nicht vorhanden sein. Helm und Schutzausrüstung sind erforderlich.

Im Aufbaukurs vermitteln die Trainer Grundschritte des Eiskunstlaufens, einfache Schrittfolgen und leichte Eislaufelemente. Voraussetzungen zur Teilnahme am Aufbaukurs sind sicheres vorwärts und rückwärts laufen und übersetzen, sicheres bremsen, beherrschen der Kanten und sicheres einbeiniges Stehen auf beiden Seiten. Helm und Schutzausrüstung sind erforderlich.

Der individualisierte Profikurs am Ende der Saison bietet einem kleinen Kreis Fortgeschrittener die Möglichkeit, Schrittelemente zu vertiefen sowie einfache Sprünge und Pirouetten zu erlernen. Helm und Schutzausrüstung sind erforderlich.

Für den ersten Kurs ab Sonntag, 24. September, 18.30 bis 19.30 Uhr, sind noch Restplätze vorhanden.

Weitere Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok