Das Stadt- und Regionalportal

Dienstag, 07 Juli 2015 23:26

Verbraucherzentrale in Meißen eröffnet

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Neue Anlaufstelle mit vielfältigen Beratungsthemen

Wie beziehe ich günstig Strom und Gas? Welche Rechte habe ich, wenn sich an den neuen Möbeln Mängel offenbaren? Welche Versicherungen brauche ich unbedingt und auf welche kann ich verzichten? Wer bietet ein günstiges Girokonto an und ist eine Riesterrente wirklich das richtige für meine Altersvorsorge? Verbraucher zu sein ist heute ein wahrer Vollzeit-Job. Im Angebots-Dschungel den Durchblick zu behalten, ist nicht immer leicht. Seit heute bekommen Ratsuchende im Landkreis Meißen jedoch tatkräftige Unterstützung vom Team der Verbraucherzentrale Meißen, die heute Mittag feierlich eröffnet wurde. Die neue Adresse: Gerbergasse 5 in 01662 Meißen.

Unter anderem waren der Oberbürgermeister der Stadt Meißen, Herr Olaf Raschke, der erste Beigeordnete des Landrats Meißen, Herr Albrecht Hellfritzsch, sowie Andrea Heyer, Geschäftsführerin der Verbraucherzentrale Sachsen, und Karolin Reiber, Beratungsstellenleiterin der Verbraucherzentrale Meißen, anwesend, um die neuen, zentral gelegenen Räumlichkeiten in der Meißener Altstadt einzuweihen. Zudem besuchten zahlreiche Verbraucher den Eröffnungstag, um sich über das Beratungsspektrum ihrer Verbraucherzentrale vor Ort zu informieren.

Ganz neu ist die Verbraucherzentrale in Meißen jedoch nicht. Bisher fanden ein Mal monatlich Beratungen in einer Nebenstelle der Verbraucherzentrale Riesa in Meißen statt. Aufgrund des Umzugs der Verbraucherzentrale Riesa nach Meißen können sich Ratsuchende ab sofort nun jeden Montag und Mittwoch von 10 bis 12 und von 13 bis 18 Uhr, sowie donnerstags von 10 bis 13 Uhr in Meißen beraten lassen. Termine für ein persönliches Beratungsgespräch können über das zentrale Termintelefon der Verbraucherzentrale Sachsen unter der Rufnummer 0341-6962929 vereinbart werden.

Eine Beratungsnebenstelle bleibt zudem in Riesa in der "Riesa Information" erhalten. Jeden 1. Dienstag im Monat werden hier Rechts - und Energieberatungen stattfinden. Jeden dritten Dienstag im Monat in der Zeit von 10 bis 16 Uhr können Verbraucher zudem nach wie vor die Beratungsnebenstelle in Großenhain am Markt 1 aufsuchen.

Weitere Informationen

  • Quelle: Verbraucherzentrale Sachsen e.V. - www.verbraucherzentrale-sachsen.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok