Das Stadt- und Regionalportal

Freitag, 04 September 2015 00:15

Dresden: Bauarbeiten an der Albertbrücke

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Arbeiten zur Instandsetzung und Verbreiterung der Albertbrücke auf der Unterstromseite haben begonnen. Hierzu wurden bereits die bestehenden Gehwege, Brüstungen, Geländer und teilweise Gesimse zurückgebaut. Auf der Neustädter Seite starten aktuell die Instandsetzungsarbeiten am Sandstein der Bogenstirnseiten und Pfeiler.

An der Oberstromseite der Albertbrücke ist ein neues Geländer entstanden, das etwa 20 Zentimeter höher ist als das historische Geländer, damit die Absturzsicherheit für die Radfahrer gewährleistet werden kann. Dieses Geländer wird dann an der Brückenaußenseite zu sehen sein. Am Fuß- und Radweg auf der Brücke wird künftig dass nach historischem Original nachgebildete eigentliche Brückengeländer montiert. Diese Montagearbeiten haben am 5. Oktober begonnen.

Seit 8. September ist die Behelfsbrücke gesperrt. Sie wird zurückgebaut. Die Demontage der Vorlandbrücken ist bereits abgeschlossen. Heute, 6. Oktober 2015 wird mit einem 1 500 Tonnen-Autokran das Stromfeld der Behelfsbrücke von der Neustädter Seite aus ausgehoben und unmittelbar im Anschluss zerlegt. Das verbleibende Randfeld über dem Uferbereich der Altstädter Seite wird ab 12. Oktober demontiert. Der Rückbau der Leitwerke und Pfeiler in der Elbe erfolgt bis Februar 2016.

Rosa-Luxemburg-Platz: Die Gestaltung der neuen Platzfläche wird fortgeführt. Hierzu werden die Pflasterarbeiten abgeschlossen und die Leistungen für den Landschaftsbau vorbereitet. An der Hoyerswerdaer Straße werden die Arbeiten an der westlichen Seite der DVB-Haltestelle fortgesetzt.

Sachsenplatz: Die Straßen- und Gleisbauarbeiten auf der westlichen Sachsenallee einschließlich der Kreuzung mit der verlängerten Roßbachstraße werden fortgesetzt.

Die Verkehrsführung ändert sich aktuell nicht.

 Aktuelle Informationen zum Bauvorhaben stehen auch unter http://www.dresden.de/de/stadtraum/brennpunkte/albertbruecke.php zur Verfügung.

Weitere Informationen

  • Quelle: Landeshauptstadt Dresden
Letzte Änderung am Mittwoch, 07 Oktober 2015 00:07
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen