Das Stadt- und Regionalportal

Freitag, 04 September 2015 17:53

Neue Mitglieder für Aufsichtsrat Porzellan-Manufaktur berufen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Für den Aufsichtsrat der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH wurden folgende neuen Mitglieder berufen:

Herr Siegfried Bülow (Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH), Herr Hansjörg König (Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen), Herr Klaus Voigt (Rechtsanwalt, Dresden) und Herr Stefan Weber (Vorsitzender des Vorstandes Sächsische AufbauBank).

Herr Udo Boenke, Frau Karmen Friedrich, Herr Nils Hoffmann als Arbeitnehmervertreter sowie Frau Christa Peterson (Wirtschaftsprüferin/Steuerberaterin) und Herr Wilhelm Siemen (Direktor Deutsches Porzellanmuseum in Hohenberg/Selb) gehören dem Gremium wie bisher an.

In seiner nächsten Sitzung wird der Aufsichtsrat aus seiner Mitte heraus den neuen Aufsichtsratsvorsitzenden bestimmen.

Weitere Informationen

  • Quelle: SMF - Sächsisches Staatsministerium der Finanzen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok