Das Stadt- und Regionalportal

Montag, 11 April 2016 13:28

Sieben Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Zeit: 09.04.2016, 18.10 Uhr
Ort: Radebeul


Stand: 11.04.2016, 12:30 Uhr

Am Sonnabendabend ereignete sich auf der Meißner Straße ein Verkehrsunfall, bei dem sieben Menschen zum Teil schwer verletzt wurden.

Ein Audi A3 (Fahrer 71) war auf der Meißner Straße unterwegs, als er in Höhe Moritzburger Straße zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam und beim Gegensteuern mit einem vor ihm befindlichen VW Touareg (Fahrer 68) kollidierte. In der Folge geriet der Audi auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Audi A4 (Fahrer 35) zusammen.

Bei der Kollision wurde der 71-Jährige schwer verletzt. Der 35-Jährige, der 68-Jährige sowie vier Insassen (m/6, w/15, w/15, w/45) erlitten leichte Verletzungen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Der Dresdner Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. (ir)

Weitere Informationen

  • Quelle: Polizeidirektion Dresden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok