Das Stadt- und Regionalportal

Freitag, 21 Juli 2017 00:17

Brand von zwei Industriehallen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Zeit: 20.07.2017, gegen 01.10 Uhr
Ort: Coswig
 
Stand: 20.07.2017, 10:30 Uhr

Heute Morgen kam es in einer Firma an der Industriestraße zum Ausbruch eines Feuers in einer Lagerhalle. Aufgrund der gelagerten Materialien breitete sich dieses schnell auf eine zweite Lagerhalle aus. Beide Hallen brannten vollständig nieder. Dabei kam es auch zu weithin wahrnehmbaren Knallgeräuschen, welche durch explodierende Fässer verursacht wurden. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Gebäude verhindern. Personen kamen nicht zu Schaden.

Für die Löscharbeiten musste die Industriestraße komplett gesperrt werden. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung sprach die Polizei zunächst eine Warnung an die Bevölkerung aus. Messungen der Feuerwehr ergaben jedoch, dass vom Qualm keine Gefahr ausging.

Im Laufe des Vormittages wird ein Brandursachenermittler der Polizei am Ort erwartet. Mit einem Ergebnis der Untersuchung ist erst in den kommenden Tagen zu rechnen. Angaben zum entstandenen Schaden liegen noch nicht vor. (el)

Weitere Informationen

  • Quelle: Polizeidirektion Dresden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok