Das Stadt- und Regionalportal

Dienstag, 02 Oktober 2018 00:04

Trabantfahrer bei Unfall schwer verletzt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Zeit: 30.09.2018, 16.25 Uhr
Ort: Radebeul
 
Stand: 01.10.2018, 13:15 Uhr 
 
Am Sonntagnachmittag ist der Fahrer (46) eines Trabant bei einem Unfall auf der Kötzschenbrodaer Straße schwer verletzt worden.

Ein Audi A4 war auf der Strecke unterwegs, als der Fahrer (30) in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor. In der Folge geriet der Audi auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Trabant zusammen. Dabei wurde der
46-Jährige schwer verletzt. Der Audifahrer erlitt leichte Verletzungen. Er stand zum Unfallzeitpunkt mit über zwei Promille unter Alkoholeinfluss.

Gegen den 30-Jährigen wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Seinen Führerschein nahmen die Beamten in Verwahrung. (ir)

Weitere Informationen

  • Quelle: Polizeidirektion Dresden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok