Das Stadt- und Regionalportal

Freitag, 03 Juli 2020 02:19

Sparkasse überfallen - Zeugenaufruf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Zeit: 02.07.2020, gegen 16.00 Uhr
Ort: Bad Schandau


Stand: 02.07.2020, 17:46 Uhr

Heute Nachmittag hat ein Unbekannter eine Sparkassenfiliale an der Dresdner Straße überfallen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge betrat der Mann die Filiale und begab sich zu einer Mitarbeiterin. Dieser legte er einen Zettel vor, auf dem er mit einer Bombe drohte.

Die Mitarbeiterin ging nicht auf das Handeln des Täters ein, woraufhin dieser flüchtete.

Die Polizei leitete umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein. Dabei kamen auch ein Hubschrauber sowie ein Fährtenhund zum Einsatz. Bislang konnte der Täter nicht ergriffen werden.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Die Polizei fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ml)

Weitere Informationen

  • Quelle: Polizeidirektion Dresden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.