Das Stadt- und Regionalportal

Dienstag, 30 Juni 2015 23:58

Diebstahl einer Bronzefigur

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bronzefigur Bronzefigur Bernd Beyer
Unbekannte Täter haben aus dem Garten des Café Saite, Seitenstraße 4b, 01097 Dresden in der Nacht
vom 26.06. zum 27.06.2015 im Dresdner Hechtviertel eine Bronzefigur gestohlen.

Bei der Statue handelt es sich um eines der Werke des Künstlers und Bildhauers Werner Stötzer (1931-2010).

Es zeigt einen "Stehenden weiblichen Akt" (ca. 90  cm hoch) aus dem Jahr 1964. Der Kunstwert der Bronzefigur beträgt ca. 10.000 Euro.

Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter und zur Sicherstellung der Statue führen, schreibt der Eigentümer Bernd Beyer 5000,00 € Belohnung aus.







Meldung der Polizeidirektion Dresden


Stand: 29.06.2015, 15:00 Uhr

Bronzestatur gestohlen – Zeugen gesucht

Zeit: 27.06.2015, 01.00 Uhr bis 05.00 Uhr
Ort: Dresden-Leipziger Vorstadt

Am frühen Sonnabendmorgen stahlen Unbekannte von einem Grundstück an der Seitenstraße eine Statur. Es handelt sich um einen 90 cm hohen Bronzehohlguss des Bildhauers Werner Stötzer aus dem Jahr 1964 mit dem Titel „Mädchenakt“. Die Statur ist ca. 15 bis 20 kg schwer und hat einen Wert von etwa 10.000 Euro. (ir)

Wer hat im Bereich der Seitenstraße im Zusammenhang mit dem Diebstahl verdächtige Personen beobachtet? Wer kann Angaben zum Verbleib der Statur machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ir)

Weitere Informationen

  • Quelle: Bernd Beyer, Cafe & Restaurant Saite, Seitenstraße 4 b, 01097 Dresden, Tel. +49 351 89 96 00 77
Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Juli 2015 00:28
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen