Das Stadt- und Regionalportal

Freitag, 16 Oktober 2020 00:01

Corona-Situation im Landkreis Meißen (15.10.2020)

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Im Landkreis Meißen gibt es derzeit 416 positiv auf SARS-CoV-2 getestete Personen, von denen sich 125 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne befinden. Seit gestern sind 18 neuinfizierte Personen hinzugekommen. Dabei ist keine weitere Einrichtung betroffen, die Fälle sind vielmehr über den gesamten Landkreis verteilt. Die Ergebnisse der gestrigen Nachtestung im Behindertenheim in Coswig sind in den heutigen Daten noch nicht berücksichtigt.

Es sind 274 Kontaktpersonen von positiven Fällen in behördlich angeordneter Quarantäne zu verzeichnen. Der heutige Inzidenzwert für den Landkreis Meißen liegt bei 40,5 und ist damit gestiegen.

Unabhängig vom Status der Quarantäne sind aktuell elf Personen stationär aufgenommen, drei davon werden auf der Intensivstation behandelt. Eine weitere Person ist verstorben. Die Zahl der seit Ausbruch der Pandemie an bzw. mit Corona verstorbenen Personen liegt damit bei 22.

Nach wie vor gilt die Corona-Allgemeinverfügung des Landkreises Meißen vom 12. Oktober 2020. Sie kann auf der Website www.kreis-meissen.de eingesehen werden. Fragen beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Corona-Hotline des Landkreises Meißen unter Telefon: 03521 725-3435.

Weitere Informationen

  • Quelle: Landratsamt Meißen - www.kreis-meissen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.