Back to Top

Das Stadt- und Regionalportal

Polizeimeldungen

Polizeimeldungen

Quelle nachfolgender Meldungen: Polizeidirektion Dresden
 
Bürgerpolizist vor Ort: Polizeistandort Radebeul, Birkenstraße 15, Telefon: 0351 83714 207 - weitere Dienststellen hier - Polizeinotruf: 110
Zeit: 18.07.2022, 19:05 Uhr bis 20:25 Uhr Ort: Großenhain  Stand: 19.07.2022, 13:42 Uhr   Die Polizeidirektion Dresden ermittelt aktuell gegen einen Mann (75) aus Großenhain wegen Verstoßes gegen das sächsische Versammlungsgesetz.  Gestern Abend kam es in Großenhain wiederum zu einer nicht angezeigten Versammlung von Kritikern der Corona-Maßnahmen. Dabei fanden sich etwa 70 Menschen am Hauptmarkt ein und liefen danach mit Plakaten durch die Innenstadt. Angeführt wurden sie von dem 75-jährigen Mann. Der Senior ging vornweg und dirigierte den Aufzug, indem er an Kreuzungen den weiteren Weg…
Dienstag, 12 April 2022 01:35

Polizeieinsatz in Dresden und dem Umland

Stand: 11.04.2022, 20:49 Uhr Am Montagabend führte die Polizeidirektion Dresden einen Einsatz durch. Hintergrund waren Protestaktionen von Kritikern der Corona-Maßnahmen sowie Gegenversammlungen.Landeshauptstadt DresdenAm Abend startete eine angezeigte Versammlung von Kritikern der Corona-Maßnahmen auf der Lennéstraße. Danach liefen die Teilnehmer durch die Innenstadt und kehrten schließlich zum Ausgangspunkt zurück. Entlang der Aufzugstrecke demonstrierten Menschen gegen den Aufzug, unter anderem auf dem Pirnaischen Platz.Eine weitere angezeigte Versammlung von Kritikern der Corona-Maßnahmen fand in Dresden-Mickten statt.Nicht angezeigte Protestaktionen von Kritikern der Corona-Maßnahmen gab es in den Dresdner Stadtteilen…
Dienstag, 29 März 2022 02:00

Polizeieinsatz in Dresden und dem Umland

Stand: 28.03.2022, 21:03 Uhr  Die Polizeidirektion Dresden führte am Montagabend einen Einsatz durch. Hintergrund waren Protestaktionen von Kritikern der Corona-Maßnahmen sowie entsprechende Gegenversammlungen.  Landeshauptstadt Dresden In Dresden sicherte die Polizei an Abend mehrere Versammlungen ab, darunter einen Autokorso, der nach Dippoldiswalde führte.Weiterhin fanden sich Kritiker der Corona-Maßnahmen zu einer angezeigten Versammlung auf der Lennéstraße ein. Anschließend liefen die Teilnehmer durch die Innenstadt. Nach einer Zwischenkundgebung auf dem Neumarkt endete der Aufzug wieder im Bereich der Lennéstraße. Auf dem Neumarkt demonstrierten Menschen gegen die Kritiker der…
Dienstag, 22 März 2022 02:05

Polizeieinsatz in Dresden und dem Umland

Stand: 21.03.2022, 21:18 Uhr Die Polizeidirektion Dresden führte am Montagabend einen Einsatz durch. Hintergrund waren Protestaktionen von Kritikern der Corona-Maßnahmen sowie entsprechende Gegenversammlungen.Landeshauptstadt DresdenIn Dresden sicherte die Polizei an Abend vier angezeigte Versammlungen ab, darunter einen Autokorso, der nach Bad Schandau führte.Zudem versammelten sich Kritiker der Corona-Maßnahmen am Wiener Platz zu einer nicht angezeigten Protestaktion. Anschließend liefen die Teilnehmer durch die Innenstadt. Ein Versammlungsleiter war nicht ausfindig zu machen. Daher lenkten die Einsatzkräfte der Polizei die Strecke des Aufzuges. Auf der Wilsdruffer Straße, dem Pirnaischen…
Dienstag, 08 März 2022 00:27

Polizeieinsatz in Dresden und dem Umland

Stand: 07.03.2022, 21:07 Uhr   Die Polizeidirektion Dresden führte am Montagabend einen Einsatz durch. Hintergrund waren Protestaktionen von Kritikern der Corona-Maßnahmen sowie entsprechende Gegenversammlungen.  Landeshauptstadt Dresden   Die Polizei sicherte drei angezeigte Versammlungen in Dresden ab, darunter einen Autokorso, der in Dresden startete und nach Radeberg führte. Außerdem versammelten sich Kritiker der Corona-Maßnahmen am Wiener Platz zu einer nicht angezeigten Protestaktion. Danach liefen die Teilnehmer durch die Innenstadt. Letztlich endete die Protestaktion an der Lennéstraße.An verschiedenen Stellen entlang der Strecke demonstrierten Menschen gegen den Aufzug. Dies…
Dienstag, 01 März 2022 01:14

Polizeieinsatz in Dresden und dem Umland

Die Polizeidirektion Dresden führte am Montagabend einen Einsatz durch. Hintergrund waren Aufrufe von Kritikern der Corona-Maßnahmen zu Protestaktionen sowie entsprechende Gegenversammlungen. Landeshauptstadt DresdenDie Polizei sicherte Montagabend mehrere angezeigte Versammlungen in Dresden ab. Unter andere betreuten die Beamten einen Autokorso, der in Dresden startete und nach Klipphausen führte.Zudem versammelten sich Kritiker der Corona-Maßnahmen am Wiener Platz zu einer nicht angezeigten Protestaktion. Danach liefen sie durch die Innenstadt. Ein Versammlungsleiter war, trotz wiederholter Ansprachen, nicht ausfindig zu machen. Vor diesem Hintergrund lenkten die Einsatzkräfte der Polizei den Aufzug.…
Letzte Änderung am Dienstag, 01 März 2022 01:17
Dienstag, 22 Februar 2022 00:20

Polizeieinsatz in Dresden und dem Umland

Stand: 21.02.2022, 21:19 Uhr  Die Polizeidirektion Dresden führte am Montagabend einen Einsatz durch. Hintergrund waren Aufrufe von Kritikern der Corona-Maßnahmen zu Protestaktionen sowie entsprechende Gegenversammlungen.  Landeshauptstadt Dresden  Die Polizei sicherte Montagabend zwei angezeigte Versammlungen in Dresden ab. Außerdem betreuten die Beamten einen Autokorso, der in Dresden startete und nach Meißen führte. Weiterhin versammelten sich gegen 18 Uhr Kritiker der Corona-Maßnahmen am Wiener Platz zu einer nicht angezeigten Protestaktion. Danach liefen die Teilnehmer durch die Innenstadt. An mehreren Stellen begaben sich Menschen auf die Straße, um…
Dienstag, 15 Februar 2022 00:57

Polizeieinsatz in Dresden und dem Umland

Stand: 14.02.2022, 20:54 Uhr  Die Polizeidirektion Dresden führte am Montagabend einen Einsatz durch. Hintergrund waren Aufrufe von Kritikern der Corona-Maßnahmen zu Protestaktionen.  Landeshauptstadt DresdenAm Abend sicherte die Polizei zwei angezeigte Versammlungen in Dresden ab. Außerdem betreute die Polizei einen Autokorso, der in Dresden startete und nach Kreischa führte.Zudem versammelten sich gegen 18 Uhr mehrere hundert Kritiker der Corona-Maßnahmen am Wiener Platz zu einer nicht angezeigten Protestaktion. Ein Versammlungsleiter war nicht ausfindig zu machen. Anschließend liefen die Teilnehmer durch die Innenstadt. Auf der Prager Straße, der…
Montag, 07 Februar 2022 23:32

Polizeieinsatz in Dresden und dem Umland

Stand: 07.02.2022, 20:50 Uhr  Die Polizeidirektion Dresden führte am Montagabend einen Einsatz durch. Hintergrund waren Aufrufe von Kritikern der Corona-Maßnahmen zu Protestaktionen. Im Fokus der Polizei standen die Absicherung des Versammlungsgeschehens sowie die Durchsetzung der Corona-Regeln. Landeshauptstadt DresdenAm Abend sicherte die Polizei mehrere angezeigte Versammlungen in Dresden ab. Außerdem betreute die Polizei einen Autokorso, der in Dresden startete und nach Bad Schandau führte.Zudem sammelten sich gegen 18 Uhr mehrere hundert Kritiker der Corona-Maßnahmen am Wiener Platz und liefen anschließend über die Prager Straße in die…